Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
reemers 170.jpgmölls 170.jpgbernd krüger 170.jpg
Radsportverein Staubwolke 09 Fischeln e.V.
peschges.pngwerbering
HomeAktuellesTermine TrainingBerichte ArchivTour Transalp 20091.Hülser Breetlook RennenWorld Juniors Cycling CupRadrennen 2013RTF Touren NewsTrainingslager 2014Trainingslager 2015Tour Transalp 2014News Archiv2013 News ArchivDezember 2013Oktober 2013September 2013Mai April 2013Feb März 2013Januar 2013Trainingslager 20132014 News ArchivJanuar NewsFebruar NewsMärz NewsApril NewsJuni NewsHennes JunkermannÖtztaler 2015Rund in FischelnRund in Fischeln 2017Fette Reifen Rennenvergangene RennenRund in Fischeln 2016Rund in Fischeln 2015Ergebnisse 2014Ergebnisse 2013RennradRennrad TrainingMTBMTBBerichte24h Duisburg 2013Pfingsten 2013Eifelmarathon 2013MTB Oberhausen24h Duisburg 2012Transalp 2007 Teil1Transalp 2007 Teil2Transalp 2007 Teil3MTB KidsMTB KidsKids aktuellKids Berichte ArchivBike Hero LuxemburgVerhaltensregelnunser VereinVorstand KontaktVereinsgeschichteChronikTrikots im Wandel der ZeitMitglied werdenoffizielle FormulareMediathekFotosVideosPresseLinks
Junkermann 170.pngrewe
Werbering Fischeln.png wirtz werkzeugbau.png
aachenmüncheneer.png sparkasse krefeld.png a_logo-Rath.gif
Elektro Service Rath
voba.png IMG_7865.JPG
38.Austragung "Rund in Fischeln" Sonntag den 18.05.2014
DSC_6808.jpgimmoscout_logo.jpg Töfi.jpg
Rennsponsoren:- -
Fischelner Radsportverein Staubwolke 09 e.V. freut sich auf das Heimrennen am 18.05.2014 Für das traditionelle Radrennen Rund in Fischeln“ des Radfahrvereins Staubwolke Fischeln 09 e.V. haben sich die Verantwortlichen mit ihren Trainern in diesem Jahr zu einem weiteren Rennen entschieden. Erstmals sollen mit dem Elite-Frauen-Rennen die weiblichen Fahrerinnen nach Fischeln eingeladen werden. Auch aus dem benachbarten Ausland erhoffen sich die Veranstalter dadurch eine verstärkte Aufmerksamkeit für das Fischelner Rennen. Alle weiteren Rennen bleiben wie gehabt. Auch konnten die Sponsoren für die einzelnen Rennen weitgehend wieder überzeugt werden, unsere schon traditionelle Veranstaltung wieder zu unterstützen. Neben den Autohäusern Tölke & Fischer und Pepper, Volksbank Krefeld, Sparkasse Krefeld und dem Werbering Fischeln sind Elektroservice Rath, AM Versicherungen R. Gemein, Pasch und Kruszona Die Baufinanzierer und Wirtz Werkzeugbau wieder aktiv. Neben den vielen Jugendklassen U11, U 13, U 15, U17 und U19, für die der Radsportverein Staubwolke insbesondere eintritt und versucht diese zu fördern, stehen mit den Klassen C- Männer, Senioren 2,3,4 und dem Hauptrennen KT und A/B die Rennen an, bei denen große Starterfelder zu erwarten sind. Abgerundet wird die gesamte Veranstaltung durch ein Fette Reifen Rennen , bei denen sich hoffentlich wieder viele Kinder und Schüler einfinden und ggf. auch schulinterne Wertungen vornehmen und dem Hobbyrennen bei dem man sich bis eine halbe Stunde vor Startbeginn anmelden kann . Bei allen Rennen sind geeignete Räder und Helmpflicht gefordert. Der traditionelle Rundkurs mit Start und Ziel auf der Hafelstraße führt über die Bessemerstr., Philipp-Reis-Str., Wilhelmstr., An der Hufschmiede, und Kimplerstr. zurück zum Ziel. Der 1,35 km lange Kurs gilt unter den Rennfahrern als äußerst schwer. Durch seine Kürze und seinen sechs Kurven verbindet die Rennstrecke lange Geraden, auf denen Geschwindigkeiten von bis zu 60km/h und mehr erreicht werden und enge Kurven in denen das Tempo bis auf 30km/h herunter gebremst wird. Dadurch sind die Fahrer gezwungen immer wieder zu bremsen und anzutreten. Das macht diesen Rennkurs anspruchsvoll und damit sehr kräftezehrend. Der Fischelner Rundkurs gibt den Rennfahrern kaum einen Moment zum ausruhen. Jeder Fahrer muss immer konzentriert fahren. Trotzdem, oder gerade deswegen, erfreut sich das Fischelner Rennen seit Jahren ungebremster Beliebtheit. Der erste Startschuss des Tages fällt um 9.30Uhr und die Staubwolke Fischeln freut sich schon auf das Surren der Ketten und das Klicken der Schaltungen. Neben der Rennstrecke wird zudem eine Neuerung präsentiert im Bereich der Wilhelmstraße. Hier soll ein Übungsparcours aufgebaut werden, bei dem man fahrerisches Geschick beweisen kann. Wenn jetzt noch der Wettergott mitspielt, dürfen wir alle eine interessante Veranstaltung in 2014 erleben. Weitere Informationen folgen.
voba.png Werbering Fischeln.png Töfi.jpg immoscout_logo.jpg aachenmüncheneer.png wirtz werkzeugbau.png sparkasse krefeld.png
a_logo-Rath.gif
Elektro Service Rath
_DSC6516-2-19.jpgplakat frr2014.JPG