Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
reemers 170.jpgmölls 170.jpgbernd krüger 170.jpg
Radsportverein Staubwolke 09 Fischeln e.V.
peschges.pngwerbering
HomeAktuellesTermine TrainingBerichte ArchivTour Transalp 20091.Hülser Breetlook RennenWorld Juniors Cycling CupRadrennen 2013RTF Touren NewsTrainingslager 2014Trainingslager 2015Tour Transalp 2014News Archiv2013 News ArchivDezember 2013Oktober 2013September 2013Mai April 2013Feb März 2013Januar 2013Trainingslager 20132014 News ArchivJanuar NewsFebruar NewsMärz NewsApril NewsJuni NewsHennes JunkermannÖtztaler 2015Rund in FischelnRund in Fischeln 2017Fette Reifen Rennenvergangene RennenRund in Fischeln 2016Rund in Fischeln 2015Ergebnisse 2014Ergebnisse 2013RennradRennrad TrainingMTBMTBBerichte24h Duisburg 2013Pfingsten 2013Eifelmarathon 2013MTB Oberhausen24h Duisburg 2012Transalp 2007 Teil1Transalp 2007 Teil2Transalp 2007 Teil3MTB KidsMTB KidsKids aktuellKids Berichte ArchivBike Hero LuxemburgVerhaltensregelnunser VereinVorstand KontaktVereinsgeschichteChronikTrikots im Wandel der ZeitMitglied werdenoffizielle FormulareMediathekFotosVideosPresseLinks
Junkermann 170.pngrewe
________________________________________________________________________________
04.02. Fischelner eröffnen Rennsaison auf der Straße
Fischelnern Fahrer Eröffnen die Straßensaison Während die Jugend sich in Kaarst Büttgen noch im Formaufbau auf dem Oval der Radrennbahn befindet, bereiten sich die Elitefahrer bei Trainingsrennen in Echt in den Niederlanden auf die kommende Saison vor. Dort finden jeden Sonntag im Februar noch Rennen statt, bei denen sowohl Niederländische Profifahrer, als auch Amateure aus dem Um-und Außland teilnehmen. Angeboten werden Elite als auch Nachwuchsklassen. Alle Elite Rennfahrer sind herzlich eingeladen, Informationen über Link unten, anprechpartener auch Lars Jansen. Neben dem Bahntraining, welches drei Mal die Woche ausgeübt werden kann sind die Fahrer bei Niederländischen Toertochten und Country Tourenfahrten in Deutschland unterwegs. Der milde Winter lässt Starke Konkurrenz erwarten, da kaum ein Rennfahrer Wetterbedingte Einschränkungen erdulden musste und so die Starterfelder mit bestens trainierten Fahrern ihre gespickt sein werden. Wer da nicht konsequent trainiert wird es schwer haben in den frühen Rennen der Saison Anschluss zu finden.
romers.nl.jpg
Foto zeigt Lars beim Trainingsrennen in Echt/NL (c) Foto Romers.nl
_________________________________________________________________________________
termine.png
Februar News 2014